18 - 21
Mai 2018

Jongleure, Mime, Clowns und vieles mehr

Das Festival Artistidistrada Ascona wurde im Jahre 2004 aus der Initiative von AMA (Associazione Manifestazione Ascona) von Andrea Biasca-Caroni, Präsident bis 2016, und Fernando Damaso, künstlerische Leitung bis 2005, gegründet. Im dritten Jahr des bestehens des Festivals übernehmen Masha Dimitri und Emmanuel Pouilly die künstlerische Leitung.

Während 4 Tagen zeigen Strassenkünstler aus verschiedenen Ländern ihre Vorstellungen in allen Winkeln Asconas: Via Borgo, Seepromenade, Piazza Motta, vor der Gemeinde-Bibliothek und auf der Piazza Elvezia.
100 Vorstellungen mit Mimik, Theater, Jonglage, Musik, Feuerzauber, Clownerie, usw. Die Künstler werden am Ende ihres Spektakels den Hut durch ein begeistertes Publikum reichen.
Lachen, bewundern, sich amüsieren, all dies während 4 Tagen in Ascona am Festival ARTISTIDISTRADA!

DIE VERANSTALTUNG FINDET BEI JEDER WITTERUNG STATT! (Abgesehen von metereologischen Zuständen die die Sicherheit der Zuschauer gefärden würden)

Und Sie, liebe Zuschauer, dürfen die Produktionen bewerten und ihrem Lieblingskünstler oder ihrer Lieblingsgruppe den Publikumspreis von 800.- CHF verleihen.

Wählen Sie Ihre bevorzugten Artisten! Stimmkarten sind bei den Urnen neben jeder Bühne und am Informationsstand bei der Gemeinde-Bibliothek erhältlich. Den Teilnehmern an dieser Abstimmung winken verschiedene Preise.